Möllenberg & Sonntag
Schmierstoffe
  • DE
  • Industrieschmierstoffe

Schmierstoffe



Schmierfette

Baumaschinen / Bergbau

Baumaschinen / Bergbau



  • Moba MZ-EP2
    Li-Seife
    Mehrzweckfett mit hohem Druckaufnahmevermögen
    -30  +120°C
  • Wälzerit K2K
    Li-Seife   
    Mehrzweckfett
  • Wälzerit PRTS
    Li-Seife   
    Langzeitfett auch unter rauhen Betriebsbedingungen, hohes Druckaufnahmevermögen, hohe Temperatur Belastbarkeit
    -30  +140 °C
  • Wälzerit PRTS-M   
    Li-Seife   
    MoS2 -Langzeitfett, auch unter rauhen Betriebsbedingungen, hohes Druckaufnahmevermögen, hohe Temperatur Belastbarkeit
    -30  +140°C
  • Moba HT EP 2
    Li-Komplex   
    Zur Schmierung von hoch druckbelasteten Wälz- und Gleitlagern bei erhöhten Lagertemperaturen
    -30  +150°C

biologisch abbaubare Fette

biologisch abbaubare Fette



  • Gewindefett BioCa 2
    Ca-verseift
    Gewindefett mit hohem Druckaufnahmevermögen
    -20  +120°C
  • Wälzerit BioCa-EP2
    Ca-verseift
    Zur Schmierung von hochbelasteten Wälz-und Gleitlagern und offenen Getrieben
    -15  +80°C
  • Wälzerit BioLi EP2
    Li-Seife
    Zur Wälz- und Gleitlagerschmierung unter hohen, auch stoßweisen Belastungen
    -35  +120°C

Drehöfen / Durchlauföfen Schmierstoffe

Drehöfen / Durchlauföfen Schmierstoffe



Moba GS-Fette enthalten Graphit, besitzen sehr hohes Druckaufnahmevermögen, sind thermisch hoch belastbar und geeignet für die automatische Sprühschmierung.

  • Moba GS 1000-0
    Al-Komplex
    NLGI- Klasse : 0, Grundöl-Viskosität bei 40°C: 1000 mm²/s
    -20  +200°C
  • Moba GS 2500-0
    Al-Komplex
    NLGI- Klasse : 0, Grundöl-Viskosität bei 40°C: 2500 mm²/s
    -20  +200°C
  • Moba GS 2500-00
    Al-Komplex
    NLGI- Klasse : 00/000, Grundöl-Viskosität bei 40°C: 2500 mm²/s
    -20  +200°C
  • Moba GS 500-0
    Al-Komplex
    NLGI- Klasse : 0, Grundöl-Viskosität bei 40°C: 500 mm²/s
    - 20  + 200°C
  • Moba GS 500-00
    Al-Komplex
    NLGI- Klasse :0/ 00, Grundöl-Viskosität bei 40°C: 500 mm²/s
    -30  +200°C

           

  • Wälzerit PHPO-Z
    Polyharnstoff
    Hochtemperaturfett für Langzeitschmierung von Wälz- und Gleitlagern, zur Schmierung temperaturbelasteter Lager an Ofenanlagen
    -30  +180°C
  • T-Wälzerit
    Anorg. Gel
    Heißlagerfett zur Schmierung von Wälz- und Gleitlagern bei hohen Lagertemperaturen z.B. an Drehöfen, Chargierkräne im Stahlwerk etc.
    - 15  + 150°C
  • TA-Wälzerit G 
    Al-Komplex
    Zur Lagerschmierung an Durchlauföfen (Freigabe LOI Thermoprozess GmbH), hoch druck- und temperaturbelastbar, enthält Graphit
    -20  +150°C
  • Gradislub SM
    Graphit-Wasser-Dispersion
    +100 bis +600°C
    Zur Schmierung von losen Laufringen an Drehrohröfen und Trockentrommeln

Einlaufschmierstoffe

Einlaufschmierstoffe



  • MoS2 Montagepaste
    Paste
    Einlaufhilfe für Lager und Getriebe, als Montagepaste für Wälzlagerpassungen  und hoch belastete Führungen
  • Moba G Comp 1-2
    Al-Komplex
    Graphit- Compound zur Schmierung von druckbelasteten Zahnrädern, Zahnstangen, Zahnflanken, geeignet als Einlaufschmierstoff und zum Ausfüllen von sog. "Rauhigkeitstälern".

 

 

 

Fließfette

Fließfette



  • Moba HT FL 00
    Li-Komplex
    Hochtemperatur- Fließfett mit hoher Druckaufnahmefähikeit
  • Li-Fließfett 00
    Li-Seife
    Geeignet für Zentralschmiereinrichtungen von im Freien arbeitenden Aggregaten

Getriebefette

Getriebefette



  • Getriebefett EP-0
    Li-Seife
    Geeignet für die Zentralschmierung von Industriegetrieben, Füllung von Getriebegehäusen in Kegelrad-, Stirnrad- und Schneckengetrieben
    -40   +120°C
  • Moba HT FL 00
    Li-Komplex
    Hochtemperatur-Fließfett für Getriebegehäuse von Kegelrad-, Stirnrad- und Schneckengetrieben
    -30 +150 °C
  • Wälzerit PRTS-M
    Li-Seife
    MoS2-Langzeitfett, auch unter rauhen Betriebsbedingungen, hohes Druckaufnahmevermögen, hohe Temperaturbelastbarkeit
    -30   +140°C
  • Moba MZ-EP2
    Li-Seife
    Mehrzweckfett mit hohem Druckaufnahmevermögen
    -30  +120 °C
  • Wälzerit BioCa EP2
    Ca- verseift
    Zur Schmierung von hochbelasteten Wälz- und Gleitlagern, offenen Getrieben
    -20   +80°C
  • Wälzerit NVP
    Na-Seife
    Zur Schmierung von Industrie- und Schaltgetrieben, sehr haftfähig
    -30   +100 °C

Gewindefette

Gewindefette



  • API Gewindefett
    API BUL 5A3
    Hochdruck- Gewinde- Compound, ermöglicht leichtes Ver- und Entschrauben der Gewinde
    -20  +150°C
  • Gewindefett EP 2
    Ca-verseift
    Schmierung und Abdichtung von Gewinden an Rohrverbindungen, hohes Druckaufnahmevermögen, leicht biologisch abbaubar
    -20   +120°C

Hochtemperatur Schmierstoffe

Hochtemperatur Schmierstoffe



  • Gradislub SM
    Graphit-Wasser-Dispersion
    Schmierung von losen Laufringen an Drehrohröfen und Trockentrommeln.
    Speziell für die Zement-, Keramik-, Fliesen- und Ziegelindustrie (Pfannenschieber und Verteilerrinnen- Systeme)
    +100 bis +600°C
  • Moba HT EP 2
    Li-Komplex
    Zur Schmierung von hoch druckbelasteten Wälz- und Gleitlagern bei erhöhten Lagertemperaturen
    -30   +150°C
  • Moba HT FL 00
    Li-Komplex
    Hochtemperatur- Fließfett für Getriebegehäuse von Kegelrad-, Stirnrad- und Schneckengetrieben
    -30   +150 °C
  • Moba PH 2/3
    Polyharnstoff
    Hochtemperaturfett zur Schmierung von hoch druck- und stoßbelasteten Wälz- und Gleitlagern bei hohen Lagertemperaturen
     -40   +190°C
  • MoS2 Montagepaste   
    Paste
    Thermisch hoch belastbare Spezialpaste mit MoS2
    NLGI- Klasse 1/2
  • T- Wälzerit
    anorg. Gel
    Heißlagerfett zur Schmierung von Wälz- und Gleitlagern bei hohen Lagertemperaturen z.B. an Drehöfen und Chargierkräne im Stahlwerk
    - 15  + 150°C
  • TA-Wälzerit
    Al-Komplex
    Schmierung von Wälz- und Gleitlagern bei hohen Lagertemperaturen und hoher Belastung, auch unter staubig und feuchten Bedingungen
    -20   +150°C
  • TA-Wälzerit G
    Al-Komplex
    Zur Lagerschmierung an Durchlauföfen ( Freigabe LOI Thermoprozess GmbH), hoch druck- und temperaturbelastbar, enthält Graphit
    -20   +150°C
  • Wälzerit HTF 250
    PTFE
    Zur Schmierung von Wälz- und Gleitlagern die thermisch hoch belastet sind, BAM getestet für den Einsatz in Sauerstoffarmaturen
    -40   +260°C
    NLGI- Klasse 2
  • Wälzerit HTF 250-II
    PTFE
    Zur Schmierung von Wälz- und Gleitlagern die thermisch hoch belastet sind
    -30   +260°C
    NLGI- Klasse 2
  • Wälzerit HTF 250-II-1
    PTFE
    Zur Schmierung von Wälz- und Gleitlagern die thermisch hoch belastet sind
    -30  +260°C
    NLGI- Klasse 1
  • Wälzerit LK-TF/S
    Li-Komplex
    Seifenschmierfett mit Teflon zur Schmierung von hoch druckbelasteten Wälz- und Gleitlagern bei erhöhten Lagertemperaturen
    -25   +150 °C
  • Wälzerit PHPO-Z
    Polyharnstoff
    Hochtemperaturfett für Langzeitschmierung von Wälz- und Gleitlagern, zur Schmierung temperaturbelasteter Lager an Ofenanlagen
    -30   +180°C

Lagerschmierung

Lagerschmierung



  • MoS2 Montagepaste 
    Paste
    Einlaufhilfe für Lager und Getriebe, als Montagepaste für Wälzlagerpassungen  und hochbelastete Führungen
  • Wälzerit PRTS
    Li-Seife
    Langzeitfett auch unter rauhen Betriebsbedingungen mit hohem Druckaufnahmevermögen
    -30   +140°C
  • Wälzerit PRTS-M 
    Li-Seife
    MoS2-Langzeitfett, auch unter rauhen Betriebsbedingungen, hohes Druckaufnahmevermögen, hohe Temperaturbelastbarkeit
    -30   +140 °C
  • Wälzerit WR 2
    Ca-Sulfonat-Komlex
    Mehrzweck- Hochdruckfett, auch für staubig- feuchte Bedingungen geeignet
    -25   +180°C

Langzeitfette

Langzeitfette



  • Wälzerit PRTS
    Li-Seife
    Langzeitfett auch unter rauhen Betriebsbedingungen, hohes Druckaufnahmevermögen, hohe Temperaturbelastbarkeit
    -30  +140 °C
  • Wälzerit PRTS-M
    Li-Seife
    MoS2-Langzeitfett, auch unter rauhen Betriebsbedingungen, hohes Druckaufnahmevermögen, hohe Temperaturbelastbarkeit
    -30  +140°C 

Mehrzweckfette

Mehrzweckfette



  • Wälzerit K2K
    Li-Seife   
    Mehrzweckfett 
  • Wälzerit K3K
    Li-Seife   
    Mehrzweckfett zur Wälz- und Gleitlagerschmierung mit guter Abdichtung
  • Moba MZ-EP2
    Li-Seife   
    Mehrzweckfett mit hohem Druckaufnahmevermögen
  • Wälzerit WR 2
    Ca- Sulfonat- Komplex       
    Mehrzweck-Hochdruckfett, auch für staubig- feuchte Bedingungen geeignet
  • Wälzerit PRSE /S
    Li-Seife   
    Schmierung von Wälz- und Gleitlagern bei hohen, stoßartigen Belastungen und Vibrationen.
  • Wälzerit LC-EP
    Li-Ca-Seife   
    Schmierung von Wälz- und Gleitlagern bei hohen, stoßartigen Belastungen unter Einfluß von Feuchtigkeit

Messing-Kupfer Umformung / Pressfette

Messing-Kupfer Umformung / Pressfette



  • Pressfett STN
    anorg. Gel
    NLGI- Klasse 1
    Grapithaltiges Pressfett auf Mineralölbasis, wird beim Pressen von Kupfer-Rohren zum Einfetten von Dorn und Matritze eingesetzt
  • Pressfett T 25
    anorg. Gel
    NLGI- Klasse 1
    Pressfett mit sehr hohem Grapithgehalt auf Mineralölbasis 
  • Pressfett T 40 G
    anorg. Gel
    NLGI- Klasse 1
    Grapithaltiges Pressfett auf Mineralölbasis
  • Pressfett T 40 N
    anorg. Gel
    NLGI- Klasse 0
    Grapithaltiges Pressfett auf Mineralölbasis

Sprühschmierstoffe

Sprühschmierstoffe



  • Moba GS 500-0
    Al-Komplex
    Sehr hohes Druckaufnahmevermögen, thermisch hoch belastbar,
    NLGI- Klasse 0
  • Moba GS 500-00 
    Al-Komplex
    Sehr hohes Druckaufnahmevermögen, thermisch hoch belastbar,
    NLGI- Klasse 00
  • Moba GS 1000-0 
    Al-Komplex
    Sehr hohes Druckaufnahmevermögen, thermisch hoch belastbar,      
    NLGI- Klasse 0
  • Moba GS 2500-0 
    Al-Komplex
    Sehr hohes Druckaufnahmevermögen, thermisch hoch belastbar,      
    NLGI- Klasse 0
  • Moba GS 2500-00 
    Al-Komplex
    Sehr hohes Druckaufnahmevermögen, thermisch hoch belastbar,      
    NLGI- Klasse 00

Tieftemperatur Fette

Tieftemperatur Fette



  • Moba TT EP2
    Li-Komplex
    Tieftemperatur-Fett zur Schmierung von hoch druckbelasteten Wälz- und Gleitlagern
    -60   +140°C
  • Wälzerit EP 22 S
    Li-Komplex
    Mehrbereichsfett zur Schmierung von schnell laufenden Lagern, mit hohem Druckaufnahmevermögen
    -50   +150°C

Wälz- und Gleitlager / Gleitschienen

Wälz- und Gleitlager / Gleitschienen



  • Moba HT EP 2
    Li-Komplex
    Hoch druckbelastete Wälz-und Gleitlager bei erhöhten Lagertemperaturen
    - 30  + 150°C
  • Moba MZ-EP2
    Li-Seife
    Mehrzweckfett mit hohem Druckaufnahmevermögen
    -30  +120°C
  • Moba PH 2/3
    Polyharnstoff
    Hochtemperaturfett zur Schmierung von hoch druck-und stoßbelasteten Wälz-und Gleitlagern bei hohen Lagertemperaturen
    -40  +190°C
  • Moba TT EP2
    Li-Komplex
    Tieftemperatur-Fett zur Schmierung von hoch druckbelasteten Wälz und Gleitlagern
    -60   +140°C
  • TA-Wälzerit
    Al-Komplex
    Schmierung von Wälz-und Gleitlagern bei hohen Lagertemperaturen und hoher Belastung, auch unter staubig und feuchten Bedingungen
    -20  +150°C
  • Wälzerit Bio Ca-2
    Ca-verseift
    Zur Schmierung von langsam laufenden  Wälz-und Gleitlagern biologisch leicht abbaubar
    -20  + 80°C
  • Wälzerit BioCa EP2
    Ca-verseift
    Zur Schmierung von hochbelasteten Wälz-und Gleitlagern, offenen Getrieben, biologisch abbaubar
    -15  + 80°C
  • Wälzerit BioLi EP2
    Li-Seife
    Zur Wälz- und Gleitlagerschmierung unter hohen, auch stoßweisen Belastungen, biologisch abbaubar
    - 35  + 120°C
  • Wälzerit K2K
    Li-Seife
    Mehrzweckfett
    -30   +120°C
  • Wälzerit K3K
    Li-Seife
    Mehrzweckfett zur Wälz-und Gleitlagerschmierung mit guter Abdichtung
    -20   +140°C
  • Wälzerit LC-EP
    Li-Ca-Seife
    Schmierung von Wälz-und Gleitlagern bei hohen, stoßartigen Belastungen unter Einfluß von Feuchtigkeit
    -30   +130°C
  • Wälzerit PHPO-Z
    Polyharnstoff
    Hochtemperaturfett für Langzeitschmierung von Wälz- und Gleitlagern, zur Schmierung temperaturbelasteter Lager an Ofenanlagen
    -30   +180°C
  • Wälzerit PRSE/S
    Li-Seife
    Schmierung von Wälz-und Gleitlagern bei hohen, stoßartigen Belastungen und Vibrationen.
    -30   +130°C
  • Wälzerit Spezial
    Ca-verseift
    Zur Schmierung von Wälz- und Gleitlagern unter feuchten Bedingungen (auch Salzwasser), stoßweiser Druckbelastung und Vibration
    -30  +110°C

Weichen- und Spurkranzschmierung

Weichen- und Spurkranzschmierung



  • Spurkranzfett
    Ca-verseift
    VbF A III
    Schmierung von Weichen, Schienenflanken und Spurkränzen, erfüllt die Anforderungen der DB-Stoff-Nr.00106187-077.02
    -40   +60°C
  • Spurkranzfett SE-108
    Li-Seife
    Zur Spurkranzschmierung von Schienenfahrzeugen, Weichen und Schienenflanken, erfüllt die Anforderung für Spurkranzschmieranlagen der Fa. DELIMON
    -30  +120°C
  • Spurkranzfett SE-108 R
    Li-Seife
    Zur Spurkranzschmierung von Schienenfahrzeugen, Weichen und Schienenflanken, erfüllt die Anforderung für Spurkranzschmieranlagen der Fa. REBS
    -30  +120°C
  • Weichenschmiermittel-S
    Li-Seife
    Zur Schmierung von Weichen und Berührungsflächen an Weichen, beständig gegen UV-Strahlung
    -40  +120°C

Zahnrad / Zahnstangen-Schmierung

Zahnrad / Zahnstangen-Schmierung



  • Moba GS 500-0
    Al-Komplex
    Sehr hohes Druckaufnahmevermögen, thermisch hoch belastbar,
    NLGI- Klasse 0, Grundöl-Viskosität bei 40°C: 500 mm²/s
  • Moba GS 500-00
    Al-Komplex
    Sehr hohes Druckaufnahmevermögen, thermisch hoch belastbar,
    NLGI- Klasse 00, Grundöl-Viskosität bei 40°C: 500 mm²/s 
  • Moba GS 1000-0
    Al-Komplex
    Sehr hohes Druckaufnahmevermögen, thermisch hoch belastbar,
    NLGI- Klasse 0,  Grundöl-Viskosität bei 40°C: 1000 mm²/s
  • Moba GS 2500-0
    Al-Komplex
    Sehr hohes Druckaufnahmevermögen, thermisch hoch belastbar,
    NLGI- Klasse 0, Grundöl-Viskosität bei 40°C: 2500 mm²/s
  • Moba GS 2500-00
    Al-Komplex
    Sehr hohes Druckaufnahmevermögen, thermisch hoch belastbar,
    NLGI- Klasse 00, Grundöl-Viskosität bei 40°C: 2500 mm²/s
  • Moba G Comp 1-2
    Al-Komplex
    Graphit- Compound zur Schmierung von druckbelasteten Zahnrädern, Zahnstangen, Zahnflanken, geeignet als Einlaufschmierstoff und zum Ausfüllen von sog. "Rauhigkeitstälern"

Schmieröle

Bett- und Gleitbahnöle

Bett- und Gleitbahnöle



  • Geka EBG   
    Demulgierende Gleitbahnöle mit sehr guten Anti-Stick-Slip- Eigenschaften zur Schmierung von Bettbahnen und Führungen
    C GLP   
    ISO VG 46 / ISO VG 68 / ISO VG 220 
  • Geka EBG-Z 4 
    Führungsbahnöl mit speziellen Haftzusätzen (Schmierung Sägegatter, Bärführung bei Schmiedehämmern)  
    ISO VG 460
  • Geka EBG-Z 320  
    Führungsbahnöl mit speziellen Haftzusätzen (Schmierung Sägegatter , Bärführung bei Schmiedehämmern) 
    ISO VG 320

Haftschmierstoffe

Haftschmierstoffe



Haftschmierstoffe

Haftschmierstoffe



Schwarze, wasser- und druckbeständige Haftschmierstoffe
Spezielle Erdölfraktionen (bitumenhaltig) zur Schmierung und Konservierung von Spurlatten, Seilen und Ketten.

  • Zählit LM   
    Freigabe für Schmiedehämmer Beche & Grohs
    Kennzeichnung nach DIN 51513 BA
  • Zählit LM-35
    Kennzeichnung nach DIN 51513 BA
  • Zählit 4   
    Freigabe für die Zentralschmierung von Lasco Schmiedehämmern
    Kennzeichnung nach DIN 51513 BA 
  • Zählit 0/F   
    Kennzeichnung nach DIN 51513 BB   
  • Zählit D   
    Kennzeichnung nach DIN 51513 BC   

Haftschmierstoffe, sprühbar

Haftschmierstoffe, sprühbar



Lösungsmittelhaltige, kriechfähige, schwarze Haftschmierstoffe mit Graphit, sprühbar mit gutem Korrosionsschutz und Druckaufnahmevermögen.

  • Zählt D-BM/ B
    Kennzeichnung DIN 51513: BB-VF
    Flammpunkt > 65°C
    Viskosität mit Lösungsmittel bei 20°C: 90 mm2/s
  • Zählit DKS
    Kennzeichnung DIN 51513: BC-VF
    Flammpunkt > 65°C
    Viskosität mit Lösungsmittel bei 40°C: 40 mm2/s
  • Zählit TK-12N
    Kennzeichnung DIN 51513: BB-VF
    Flammpunkt > 65°C
    Viskosität mit Lösungsmittel bei 40°C: 460 mm2/s

Hydrauliköle

Hydrauliköle



Druckflüssigkeiten nach der internationalen ISO- und DIN Norm
HLP  / HLP-D  / HVLP    

Industriegetriebeöle

Industriegetriebeöle



Industriegetriebeöle/ Mineralöl-Basis

Industriegetriebeöle/ Mineralöl-Basis



  • GEKA
    32 - 680 ISO VG
    DIN 51517-3: CL / CKB
  • GEKA-EP
    32 - 680 ISO VG
    DIN 51517-3: CLP / CKC

Industriegetriebeöle / Synthetische (PAO)

Industriegetriebeöle / Synthetische (PAO)



  • GEAR- HP
    220 - 680 ISO VG
    DIN 51517-3: CLP-HC / CKS
    Vollsynthetische Hochleistungs-Getriebeöle auf Polyalphaolefin- Basis

Industriegetriebeöle / Synthetische (PG)

Industriegetriebeöle / Synthetische (PG)



MOLSYN
Vollsynthetische Hochleistungs- Schmieröle auf Polyglykolbasis
ISO VG   68 / 150 / 220 / 320 / 460 / 680 / 1000 / 1500 

  • MOLSYN  220 EP
    ISO VG 220
    Für den Einsatz in Kunststoffkalanderlagerungen, Freigabe KKA Kleinewefers 
  • MOLSYN  460-M
    ISO VG 460
    Für den Einsatz in Kunststoffkalanderlagerungen, Freigabe KKA Kleinewefers
  • MOLSYN  1000M-EP
    ISO VG 1000
    Wird eingesetzt zur Lagerschmierung in Kunststoff- Kalandern
    (Kleinewefers)
  • MOLSYN  1000M-EP
    ISO VG 1000
    Für den Einsatz in Zement-Rollenmühlen als Betriebsöl, Freigabe Krupp Polysius- Kennziffer 82
  • MOLSYN  1500-M
    ISO VG 1500
    Für den Einsatz in Zement-Rollenmühlen als Betriebsöl, Freigabe Krupp Polysius- Kennziffer 83 
  • MOLSYN  150 / 220 / 320 / 460 / 680-M / 1000-M  
    Andritz Küsters Freigabe  096.600/23
  • MOLSYN 320M-EP
    ISO VG 320
    Für den Einsatz in Papiermaschinen- Anwendungen geeignet,
    FAG FE8-Prüflauf bestanden
  • Spülmolsyn-M
    Als Anlagen-Spülöl für die Molsyn-M Produkte, 
    in Zement- Rollenmühlen als Anlagen- Spülöl, Freigabe Krupp Polysius- Kennziffer 84
  • Spülmolsyn-B
    Als Anlagen- Spülöl für alle Molsyne außer M-Typen

Kettenöle

Kettenöle



  • Mineralöl-Basis    
  • Synthetische auf Polyglykol-Basis (PG),  speziell für den Einsatz:  Schrumpftunnel und HALBACH- Durchlauföfen   
  • synthetische auf Polyalphaolefin-Basis (PAO)

Kompressorenöle

Kompressorenöle



Mineralöl-Basis
DIN 51506  VDL
ISO VG 32-150    
    
                            
        

Transformatorenöle

Transformatorenöle



  • hochwertiges, nicht inhibiertes Isolieröl auf Mineralölbasis
    Anforderung nach IEC 60296 (03)

  • hochwertiges, inhibiertes Isolieröl auf Mineralölbasis
    Anforderung nach IEC 60296 (03)

Wärmeträgeröle

Wärmeträgeröle



Wärmeträgeröle- Mineralölbasis

Wärmeträgeröle- Mineralölbasis



  • Molson 980  
    Viskosität bei 40°C = 475mm²/s
    • Freigabe Andritz Küsters 096.600/27  HOT-S-ROLL 250
    • Freigabe Andritz Küsters 096.600/33  HOT-S-ROLL 250-Stahlwalze
    • Freigabe Andritz Küsters 096.600/28  HOT-S-ROLL 275
  • Molson 100 
    Viskosität bei 40°C = 97mm²/s
    • Freigabe Andritz Küsters 096.600/26  HOT-S-ROLL 200
    • Freigabe Andritz Küsters 096.600/34  HOT-S-ROLL 200-Stahlwalze
  • Molson 30 
    Viskosität bei 40°C = 30,7mm²/s
    • Freigabe Andritz Küsters 096.600/31  Stahlwalze-Kalander

Wärmeträgeröle-synthetisch, Polyglykolbasis

Wärmeträgeröle-synthetisch, Polyglykolbasis



  • Molsyn 1000-M
    Viskosität bei 40°C = 1000 mm²/s
    Freigabe Andritz Küsters 096.600/24   S-Roll-170, geschlossenes System

Schmierstoffe / Metallbearbeitung

Kühlschmierstoffe/wassermischbar

Kühlschmierstoffe/wassermischbar



  • Bohröl
    Mineralölhaltig
    Emulsion: weißlich

    Universal- Kühlschmierstoff, einzusetzen für die Zerspanung einschließlich Schleifen von Stahl und NE- Metallen, Kupfer und Messing  
    Zerspanen von NE-Metallen: ab 3%
    Zerspanen und schleifen von Stahl: ab 4%
    Zerspanen von Gusseisen: ab 5%

  • Korrosol 15
    Teilsynthetisch
    Emulsion: transparent

    Einzusetzen für die Zerspanung und Schleifen von Stahl und Guss
    Einsatzkonzentration: ab 3%

  • Korrosol 72
    Mineralölhaltig
    Emulsion:weißlich

    Zerspanen von NE-Metallen: ab 3%
    Zerspanen und Schleifen von Stahl: ab 4%
    Schleifen von Gusseisen: ab 5%

  • Korrosol EP-02
    Mineralölhaltig
    Emulsion: weißlich, feindispers

    Für spanabhebende Metallbearbeitung sowie spanlose Umformung (Tiefziehen von Karosserieblechen)
    gute Zinkverträglichkeit 
    Zerspanen von legierten Stählen: ab 5%
    Zerspanen von Alu und Buntmetall: ab 3%
    Spanlose Umformung: ab 10%

  • Korrosol EP-13
    Mineralölhaltig
    Emulsion: weißlich, feindispers

    Wird eingesetz für sehr schwere Zerspanungsoperationen von Stahl und Guss, auch geeignet für spanabhebende Aluminium-Bearbeitung (geeignet für Mapal-Reibahlen)
    Zerspanen von Alu-Legierungen: ab 5%
    Zerspanen von Stählen: ab 5%
    Zerspanen von hochlegierten Stählen: ab 6%

  • Korrosol EP 59
    Teilsynthetisch
    Emulsion: halbtransparent, feindispers

    Für die spangebende Metallbearbeitung von Aluminiumlegierungen, Stahl, Edelstahl, Gusseisen und NE-Metallen
    Zerspanen von Stahl und NE-Metallen: ab 4%
    Zerspanen von zähharten Stählen: ab 5%
    Zerspanen von Temperguss: ab 5%
    Zerspanen von Aluminiumlegierungen: ab 5%

  • Korrosol HD 11
    Teilsynthetisch
    Emulsion: opalisierend, transparent

    Universell einsetzbar für leichtere, spanabhebende Bearbeitung und Schleifen
    Zerspanen und Schleifen von Stahl: ab 3%
    Zerspanen und Schleifen von Gusseisen: ab 4%

  • Schleifkonzentrat HD 85
    Synthetisch
    Emulsion: transparent, klar

    Hervorragend geeignet für alle Schleifoperationen, extrem schaumarm, lange Standzeiten
    Schleifen von Stahl: ab 4%
    Schleifen von Gusseisen: ab 5%

  • Schleifkonzentrat MS2000
    Teilsynthetisch
    Emulsion: opalisierend-transparent

    Einzusetzen für leichtere spanabhebende Bearbeitungen, sehr gut zum Schleifen geeignet.
    Zerspanen und Schleifen von Stahl: ab 3%
    Zerspanen und Schleifen von Gusseisen: ab 4%

Kühlschmierstoffe/nicht wassermischbar

Kühlschmierstoffe/nicht wassermischbar



Bohröle / Schneidöle

Bohröle / Schneidöle



  • Bohröl 28 S
    Emissionsarmes, niedrigviskoses Tieflochbohröl
    Tieflochbohren mit allen gängigen Bohrverfahren
    Besonders geeignet für das Bohren mit Einlippenbohrern, 1-15 mm Durchmesser
    Auch als Honöl einzusetzen
  • Schneidöl 13 H
    EP- Schneidöl
    Für schwere Dreh-, Fräs- und Räumarbeiten, Gewindebohren und Gewindeschneiden von Stahl, auch höchster Festigkeit
  • Schneidöl MB/SM
    EP- Hochleistungsöl
    Für schwere Tiefbohr-Operationen und Räumen
    Chromstahl, Chrom-Nickel-Stahl, Chrom-Molybdän-Stahl, Stahlguss etc

Stanzöle / Feinschneidöle

Stanzöle / Feinschneidöle



Aluminiumbearbeitung

Aluminiumbearbeitung



  • Stanzöl-22
    Dünnflüssiges, verdunstendes Stanzöl für hohe Umformgeschwindigkeiten
    Geeignet für Aluminium bis zu 8 mm Materialstärke  

Stahlbearbeitung

Stahlbearbeitung



  • Stanzöl-30
    Extrem druckbelastbares Feinstanz- und Tiefziehöl für mehrstufige Ziehteile, chlorhaltig.
    Zur Bearbeitung von hochfesten Stählen und NE-Metalle bis zu 3mm Blechstärke
  • Stanzöl-34
    Geeignet zum Feinschneiden und Stanzen von Stählen in Feinschneidqualität
  • Stanzöl-57
    Verdunstender Spezialkühlschmierstoff zum Stanzen von Feinblechen aus Stahl
  • Stanzöl-66
    Extrem hochlegiertes Spezialöl zum Ziehen,Stanzen und Feinschneiden. Einzusetzen zum Stanzen von legierten Stahlblechen, Feinschneiden hochlegierter schwer verformbarer Stahlprofile.

NE-Metallbearbeitung

NE-Metallbearbeitung



  • Stanzöl-30
    Extrem druckbelastbares Feinstanz- und Tiefziehöl für mehrstufige Ziehteile, chlorhaltig.
    Bearbeitung hochfester Stähle und NE-Metalle bis zu 3mm Blechstärke

Ziehöle

Ziehöle



Edelstahlbearbeitung

Edelstahlbearbeitung



  • Ziehöl 08 S
    Chlorfreies, abwaschbares Zieh- und Tiefziehöl.
    Eignet sich zum Ziehen von Stangen und Profilen aus Stählen, auch hochlegiert, sowie zum Tiefziehen von Blechen.
  • Ziehöl 436 S
    Chlorfreies Zieh- und Kalibrieröl.
    Eignet sich zum Ziehen und Kalibrieren von Edelstahlrohren bis zu 3mm Wandstärke.
    Auch für Ziehring- und Stopfenschmierung geeignet

Stahlbearbeitung

Stahlbearbeitung



  • Ziehöl 08 S
    Chlorfreies, abwaschbares Zieh- und Tiefziehöl
    Geeignet für die Bearbeitung von Stählen, auch hochlegiert.
    Tiefziehen von Blechen, Ziehen von Stangen und Profilen.
  • Ziehöl 30 HS
    Chlorhaltiges Feinstanz- und Tiefziehöl für mehrstufige Ziehteile aus hochfesten Stählen und Nichteisenmetallen bis zu 3 mm Blechstärke.
    Auch für die Zerspanung von legierten Stählen geeignet.
  • Ziehöl 44 S
    Chlorhaltiges Zieh- und Schneidöl für die spanlose Umformung von hochfesten Materialien.
    Extrem druckbelastbar, Bildung einer trennenden Gleitschicht.
  • Ziehöl 66
    Chlorfreies Spezialöl zum Ziehen, Stanzen und Feinschneiden, keine Materialverschweißung unter extremen Druckbelastungen.
    Geeignet zum Bearbeiten von Stählen- auch hochlegiert, Tiefziehen von Blechen, Ziehen von Stangen und Profilen, Feinschneiden hochlegierter Profile.
  • Ziehöl 78 SW
    EP-Ziehöl zum Ziehen, Tiefziehen, Scherschneiden und Fließpressen.
    Geeignet zum Ziehen von Stahl- und Aluprofilen, Tiefziehen von Stahl- und Alublechen.
    Einsatz je nach Anwendung: pur oder bis zu 10% mit Wasser gemischt.
  • Ziehöl 310 H
    Chlorfreies, abwaschbares Zieh- und Tiefziehöl, keine Materialverschweißung unter extremer Druckbelastung.
    Geeignet zum Ziehen, Tiefziehen und Fließpressen von Stahlwerkstücken, besonders geeignet zum Tiefzeihen von Stahlblechen.

Kupfer / Messingbearbeitung

Kupfer / Messingbearbeitung



  • Ziehöl 30 HS
    Chlorhaltiges Feinstanz- und Tiefziehöl für mehrstufige Ziehteile bis zu 3mm Blechstärke.
  • Ziehöl 78 SW
    EP-Ziehöl zum Ziehen, Tiefziehen, Scherschneiden und Fließpressen.
    Einsatz je nach Anwendung: pur oder bis zu 10% mit Wasser gemischt.
  • Ziehöl 87 S
    Chlorfreies Spezial- Hochleistungsziehöl
    Kaltumformung von Kupfer, Messing und Kupfer-Nickel ( Fittinge von 20-300mm Durchmesser )
  • Ziehöl 406 S
    Chlorfreies, verdunstendes Ziehöl für Kupferrohre im letzten Zug für Außen- und Innenschmierung (blankglühen ohne Rückstand)
    Geeignet für Kupfer- Rohrzug, Umformung von Feinblechen bis zu 3 mm Blechstärke.
  • Ziehöl L-860 E/N
    Chlorfreies, druckbeständiges EP-Ziehöl für Massivumformungen (kalt).
    Rohrzug- Kupfer, Messing, Aluminium
  • Ziehöl L-871/I
    Chlorfreies. extrem druckbeständiges, hochviskoses EP- Ziehöl für Massivumformungen (kalt).
    Rohrzug- Kupfer, Messing

Aluminiumbearbeitung

Aluminiumbearbeitung



  • Ziehöl L-860 E
    Chlorfreies, druckbeständiges EP- Ziehöl für Massivumformung (kalt)
    Geeignet für Rohrzug- Kupfer, Messing, Aluminium
  • Ziehöl 78 SW
    EP- Ziehöl zum Ziehen, Tiefziehen, Scherschneiden und Fließpressen
    Geeignet zum Ziehen von Stahl- und Aluprofilen, Tietziehen von Stahl- und Alublechen, auch für Kupfer und Messing geeignet
  • Ziehöl 87 S
    Chlorfreies Hochleistungsöl zum Ziehen und Stanzen von Aluminium.
    Tiefziehen und Abstreckgleiten von Aluminium in Materialstärken bis zu 1 mm

Ziehseifen / wasserlöslich

Ziehseifen / wasserlöslich



  • Ziehmittel L810/I

  • Ziehmittel L 812

  • Ziehmittel L 813


    Pastenartige Ziehseifen, in Wasser emulgierbar
    Zum Ziehen von Kupfer- Messing Rohren und Profilen
    Einsatzkonzentration: 5- 10%ig